Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: filme > filme > Welterbe Mount Everest Nationalpark
Das Leben der Sherpas im Wandel

Welterbe Mount Everest Nationalpark
Das Leben der Sherpas im Wandel

aktualisiert am 24.04.2019 um 16:39


Bild: Flying over Everest
1976 wurde der Nationalpark rund um den höchsten Berg der Welt zum Welterbe der UNESCO. Seither haben sich tausende Besucher auf den Weg gemacht, um diesen Ort des Glücks mit eigenen Augen zu sehen. Der Trecking- und Expeditionstourismus hat den Sherpas, die diese Gegend des Himalaya in Nepal bewohnen, einen bescheidenen Wohlstand gebracht, er hat aber auch ihre Lebensformen verändert.


Der soziale Wandel wird in dieser Dokumentation beispielhaft an einigen Themen wie der Elektrifizierung der Dörfer, der Gesundheitsversorgung, dem Müllproblem und den Versuchen, mit den Herausforderungen der Moderne so umzugehen, dass die eigene traditionsreiche Kultur nicht unter die Räder kommt, dargestellt.

Ein Produktion von ORF III (2018), von Marion Mayer-Hohdal (Gestaltung) und Kurt Luger (wissenschaftliche Begleitung).




Videos



Dieses Video abspielen Sagarmatha
- Länge: 00:43:47



Kommentare



Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden
Nutzen Sie die Chance und seien Sie der/die erste, der seinen Kommentar abgibt!



Ihr Kommentar bitte

 



Welche Farbe hat der Bogen des Logos der Universität Salzburg?