Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: vorträge > lehre > Ringvorlesung ''The Sound of Music'' - Interkulturelle Phänomene der Populärkultur

Ringvorlesung ''The Sound of Music'' - Interkulturelle Phänomene der Populärkultur

aktualisiert am 07.03.2011 um 12:16


Bild: Ringvorlesung ''The Sound of Music''
Das Musical und insbesondere der Film "The Sound of Music" kann als ein prominentes Beispiel populärer Kultur verstanden werden. Beide sind seit 1960 bzw. 1964 vor allem in Nordamerika und in Asien sehr beliebt und locken seither viele Touristinnen und Touristen nach Salzburg.


Dem Phänomen des Kultfilmstatus von "The Sound of Music" widmet sich die vom Fachbereich Kommunikationswissenschaft veranstalte Ringvorlesung im Sommersemester 2011. Die Organisation lag bei Univ.-Prof. Dr. Ingrid Paus-Hasebrink und Dr. Sascha Trültzsch, beide vom Kompetenzbereich für Audiovisuelle und Online-Komunikation.



Videos



Alle Videos dieses Beitrags nacheinander abspielen Alle Videos dieses Beitrags nacheinander abspielen


Dieses Video abspielen 07. 03. 2010 - Ingrid Paus-Hasebrink
Einführung in die Lehrveranstaltung
- Länge: 18:45

Dieses Video abspielen 07. 03. 2010 - Ingrid Paus-Hasebrink
Produkt- und Rezeptionsanalyse. Ein integrativer Ansatz zur Analyse des populärkulturellen Phänomens The Sound of Music
- Länge: 55:52

Dieses Video abspielen 14. 03. 2011 - Sascha Trültzsch
The Sound of Music. Interdisziplinäre Perspektiven zur Untersuchung eines populärkulturellen Phänomens
- Länge: 01:04:30

Dieses Video abspielen 21. 03. 2011 Uwe Hasebrink
Interkulturell vergleichende Rezeptionsforschung
- Länge: 1:28:13

Dieses Video abspielen 28. 03. 2011 - Albert Lichtblau in Vertretung von Ulrike Kammerhofer-Aggermann
Maria von Trapp - Mutter, Mythos und Managerin
- Länge: 42:04

Dieses Video abspielen 28. 03. 2011 - Albert Lichtblau
Das Bild des "Österreichers" in The Sound of Music
- Länge: 48:51

Dieses Video abspielen 04. 04. 2011 - Martina Thiele
"Mit Musik geht alles leichter." Unterhaltung im NS-Propagandafilm am Beispiel von Wunschkonzert (1940).
- Länge: 49:32

Dieses Video abspielen 11. 04. 2011 - Kurt Luger
Fun-Factory & World Heritage. The Sound of Music and Culture Tourism
- Länge: 01:01:21

Dieses Video abspielen 02. 05. 2011 - Sabine Coelsch-Foisner
"Wonder Nanies" und die Ästhetik der Romanze in Sound of Music
- Länge: 51:54

Dieses Video abspielen 09. 05. 2011 - Atelier Gespräch im Schloss Leopoldskron
Mit Sabine Coelsch-Foisner, Ingrid Paus-Hasebrink, Carl Philip von Maldeghem und Georg Steinitz
- Länge: 01:25:24

Dieses Video abspielen 16. 05. 2011 - Reinhold Wagnleitner
The Sound of Music als historische Ikone der 1960er Jahre
- Länge: 01:26:25

Dieses Video abspielen 23. 05. 2011 - Reinhard C. Heinisch
Sound of Music: Österreichs Geschichtsverständnis, Mythologie & Identität
- Länge: 57:13

Dieses Video abspielen 30. 05. 2011 - Brigitte Hipfl
The Sound of Music und kulturelle Identität
- Länge: 55:16

Dieses Video abspielen 06. 06. 2011 - Kornelia Hahn
The Sound of Music als interkulturelle Erfahrung
- Länge: 49:43

Dieses Video abspielen 20. 06. 2011 - Timothy Wise (Mitschnitt des Streams aus GB)
Mountains, Music, and Mystique: Some Ways of Understanding the Sound of Music
- Länge: 01:24:00

Dieses Video abspielen 27. 06. 2011 - RANJANA DAS
The Sound of Music and 'Joy Joyonti‘ Cross-cultural translations and the imagined audience
- Länge: 49:02



Kommentare



Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden
Nutzen Sie die Chance und seien Sie der/die erste, der seinen Kommentar abgibt!



Ihr Kommentar bitte

 



Welche Farbe hat der Buchstabe "n" im UniTV-Logo?