Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: filme > filme > Video-History/ Dokumentarisch Arbeiten 2018

Video-History/ Dokumentarisch Arbeiten 2018

aktualisiert am 14.06.2019 um 15:12


Bild: Noel Iglessias
In den Lehrveranstaltungen Video-History/ Dokumentarisch Arbeiten fand erneut eine Zusammenarbeit mit dem Migrationsarchiv der Stadt Salzburg statt, einer für Österreich außergewöhnlichen Einrichtung. Das im Stadtarchiv (Haus der Stadtgeschichte) beheimatete Projekt interviewt Menschen, die aus anderen Regionen des Landes oder der Welt nach Salzburg kamen.


Für die beiden Lehrveranstaltungen von Alois Pluschkowitz (Kommunikationswissenschaft) und Albert Lichtblau (Geschichte) wurde 2018/9 mit der HOSI (Homosexuellen Initiative) Salzburg kooperiert. In vier Projekten wurden Personen aus Äthiopien, Deutschland, Spanien und Portugal porträtiert. Bemerkenswert: Für die Mehrzahl der Studierenden ist dies die erste filmisch-dokumentarische Arbeit.




Kommentare



Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden
Nutzen Sie die Chance und seien Sie der/die erste, der seinen Kommentar abgibt!



Ihr Kommentar bitte

 



In welcher Stadt wird UniTV produziert?