Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: vorträge > lehre > Podiumsdiskussion zu den 2. Salzburger
Sozial- und Medizinrechtstagen

Podiumsdiskussion zu den 2. Salzburger
Sozial- und Medizinrechtstagen

aktualisiert am 07.11.2019 um 13:45


Bild: Alexander Biach, Sigrid Pilz, Christian Stöckl, und Barbara Teiber,
Am hochkarätig besetzten Podium saßen Alexander Biach, Verbandsvorsitzender des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger, Sigrid Pilz, Patientenanwältin der Stadt Wien, der erste Landeshauptmann-Stellvertreter des Landes Salzburg, Christian Stöckl und die Bundesvorsitzende der GPA-djp, Barbara Teiber.


Die Podiumsdiskussion widmete sich dem Thema "Umsetzung der Neuorganisation der Sozialversicherung". Sie fand als Schlusspunkt der „2. Salzburger Sozial- und Medizinrechtstage“ statt und wurde von Andreas Koller, Salzburger Nachrichten, moderiert.

Weiterführende Informationen:
Zu den Vorträgen