Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: vorträge > lehre > Christian Doppler: Leben und Werk - Teil 10 der Ringvorlesung

Christian Doppler: Leben und Werk - Teil 10 der Ringvorlesung

aktualisiert am 10.02.2017 um 10:08


Bild: Josef Strobl
Ausgezeichnet mit dem Christian-Doppler-Preis kam Josef Strobl bei seinem Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Fernerkundung in verschiedenen Kontexten mit dem Doppler-Effekt in Berührung.


Josef Strobl befasste sich in seinem Vortrag mit dem Bereich der Fernerkundung, also mit berührungsfreiem Messen. Mit sogenannten aktiven und passiven Systemen können Distanzen, Oberflächeneigenschaften und Geschwindigkeiten gemessen werden. Dadurch kann die Positionierungsgenauigkeit von Satelliten verbessert und die räumliche Auflösung der Signale unter Anwendung des Doppler-Effekts verfeinert werden.



Videos



Alle Videos dieses Beitrags nacheinander abspielen Alle Videos dieses Beitrags nacheinander abspielen


Dieses Video abspielen Josef Strobl - 2017-05-15
Fernerkundung: Blick ins Detail mit dem Doppler-Effekt
- Länge: 01:03:19

Dieses Video abspielen Josef Strobl - 2017-05-15
Fragerunde
- Länge: 00:08:47