Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: filme > filme

Filme


Diese Rubrik besteht aus filmischen und journalistische Arbeiten von Lehrenden und Studierenden der Universität Salzburg. Die Videofilme wurden im Rahmen von Lehre und Forschung entwickelt und verwirklicht.


Verfasst am: » 17.02.2016

Porträt Andrew Phelps

Bild: Andrew Phelps
Im Filmportrait verschränken sich Momente der Persönlichkeit eines Menschen mit den Vorstellungen und Möglichkeiten eines/einer Filmemachers/in. Glückt die Begegnung und die Arbeit an den Bildern und Tönen, dann wird daraus (vielleicht) ein gelungener Film. » mehr...


Verfasst am: » 20.01.2016

Marko M. Feingold - Ein Portrait

Bild: Marco Feingold
Die Studentinnen der Kommunikationswissenschaft, Inka Kostan und Michaela Steger und die Geschichtestudentin Vesna Catic besuchten im Sommersemester 2014 den Kurs „Video History“. Ergebnis ist ein einfühlsames Porträt des ersten Österreichers, der im KZ-Auschwitz interniert wurde. » mehr...


Verfasst am: » 13.11.2015

„Das Bühnenkind“

Bild: Screenshot aus dem Video ''Bühnenkind''
„Das Bühnenkind“ ist der Titel des herausragend fotografierten Kurzportraits über die junge Musikerin und Schauspielerin Klara Finck. Gestaltet wurde die Arbeit von Tabea Lichtinger und Chiara Kohler.  » mehr...


Verfasst am: » 12.11.2015

„Der Schriftsteller''

Bild: Screenshot aus ''Der Schrifsteller''
Der Schriftsteller Marco Dinic lebt und arbeitet in Lehen. In einer Zeit in der nationale Identitätszuschreibungen über Leben und Tod entscheiden, beschreibt er, der aus einem sehr problematischen Land kommt wie es sich lebt in Salzburg, wenn man weder als Deutscher noch als Österreicher gilt.  » mehr...


Verfasst am: » 20.10.2015

„Die Stadtbiene“

Bild: Bild einer Bienenwabe aus ''Die Stadtbiene''
Das ist eine der ausgewählten Arbeiten aus dem Kurs „Digitales Storytelling“ (Alois Pluschkowitz) vom Sommersemester 2015. Hinter dem Titel „Die Stadtbiene“ verbirgt sich ein Portrait über Salzburgs Stadtimkerin Karoline Greimel. Die Arbeit verwebt kunstvoll Narrative des Alltags mit Fotografien, vereinzelten Videoszenen und Soundscape Fragmenten.  » mehr...