Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@plus.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: info > aktuelles

Aktuelles


Aktuelle Neuigkeiten zum Projekt Uni-TV.


Verfasst am: » 17.05.2022

Cabaret – Bienvenue!

Bild: Kate Watson, Andreas Gergen, Sabine Coelsch-Foisner und Stephanie Bäuerle (v.l.n.r.)
„Willkommen, bienvenue, welcome! Im Cabaret, au Cabaret, to Cabaret.“ Die Songs (Texte von Fred Ebb) von John Kanders Musical (uraufgeführt am 20. November 1966 im Broadhurst Theater, New York) sind weit über die Bühne hinaus bekannt. Cabaret zählt zu den erfolgreichsten Musicals am Broadway und ist aktuell in Salzburg, inszeniert von Andreas Gergen, zu sehen.  » mehr...


Verfasst am: » 09.05.2022

»AFRIKA« – Bilder, Diskurse, Stereotype:
Zur Selbst- und Fremdrepräsentation eines Kontinents

Bild: Claudia Jahnel (Professorin für Interkulturelle Theologie und Körperlichkeit, Evangelisch-Theologische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum)
Diese interdisziplinäre Ringvorlesung setzt sich mit jenen Wahrnehmungen des afrikanischen Kontinents auseinander, die seit den Zeiten des Kolonialismus andauern und die Beziehungen zwischen Afrika und Europa bis heute prägen – nicht zuletzt in Zusammenhang mit den Debatten über Migration in beide Richtungen.  » mehr...


Verfasst am: » 07.05.2022

Ringvorlesung ''Gestaltungsdimensionen von Bildung – Ästhetisch/Praxeologisch''

Bild: Iris Laner (Bildende Kunst und Bildnerische Erziehung, Universität Mozarteum Salzburg)
Die Ringvorlesung diskutiert ästhetische und praxeologische Gestaltungsdimensionen von Bildung im Sinne eines ‚Formgebungsprozesses‘. » mehr...


Verfasst am: » 04.05.2022

Berufsfelder für Historiker*innen

Bild: Raphael Steiner (Stiegl Brauerei Salzburg)
In dieser Ring-Vorlesung berichten Personen mit geschichtswissenschaftlicher Ausbildung über ihre Karrierewege und bieten Einblicke in die unterschiedlichen Berufsfelder für Historiker*innen.  » mehr...


Verfasst am: » 10.04.2022

Lohengrin – Romantische Vollendung am Wendepunkt

Bild: Nikolaus Bachler, Sabine Coelsch-Foisner, Jossi Wieler, Anna Viebrock und Sergio Morabito (v.L.n.R.)
Im Mittelpunkt der diesjährigen Osterfestspiele steht Richard Wagners (1813-1883) Oper Lohengrin. 1850 am Großherzoglichen Hoftheater in Weimar unter der Regie von Franz Liszt uraufgeführt, wurde Lohengrin bei den Osterfestspielen zuletzt 1976 bzw. 1984 inszeniert.  » mehr...